Thread Rating:
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
N2810pro - Div. Probleme
#1
Hallo Zusammen,

ich habe mir die 2810pro Version gekauft und betreibe darin 2 x WD RED 4TB.

Leider funktioniert nach dem Firmware / BIOS-Update das Herunterfahren nicht mehr ???
Ich muss ganz lange den POWER-Knopf drücken....

Zusätzlich kann ich nicht die APPs installieren. Ich habe das dann manuell gemacht und zunächst LOCAL DISPLAY geladen.
Es wird mir allerdings nicht bei den installierten APPS angezeigt und wenn ich KODI manuell installieren will, schein die Version
mit LOCAL DISPLAY nicht zu passen.

Wie kann ich die APP LOCAL DISPLAY  wieder herunterwerfen ?
Soll ich auf die Werkseinstellungen zurücksetzen ? Ist dann auch die Firmware zurückgesetzt ? Wie sehe ich, daß das BIOS geupdatet wurde ?

Ich wäre dankbar, wenn mir irgendwer da draussen in der THECUS Gemeinde helfen könnte.
Schöne Grüsse
heesters
Reply
#2
Hi,
 
ich habe an meinem N4800Eco das gleiche Problem. Bei mir hängt das wahrscheinlich mit dem BTRFS Dateisystem zusammen. Leider war der Thecus Support bisher keine große Hilfe. Ich soll erst einmal abwarten, ganz toll. Beim zurücksetzen auf Werkseinstellungen bleibt die Firmware unverändert. Es gab aber mal ein Tool mit dem man zu einer älteren Version wechseln konnte.
Olaf
Reply
#3
Bei einem 2800 hatte ich nach einem Firmware-Update auch Probleme mit den Apps (ließen sich nicht laden, installieren, deinstallieren, liefen nicht (ansprechbar) obwohl geladen etc. )
Ein vollkommenen Reset (Neuformatieren der HDDs) brachte (temporären) Erfolg.
Reply


Possibly Related Threads...
Thread Author Replies Views Last Post
  N2810PRO als ROON Server ? heesters 1 1,786 04-03-2018, 04:01 PM
Last Post: Massaguana2

Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)